Historischer Verein
Stadt Neunkirchen e.V.

Historischer Verein Stadt Neunkirchen e.V.

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite

              Wenn Sie sich für Stadtgeschichte, Familienforschung, alte Fotos oder alte Pläne interessieren,

kommen Sie doch einfach mal zu uns

 

Neunkircher Impressionen - aus dem Hüttenareal - Bilder von Marie-Luise Becker

 


AKTUELL:

Der Historische Verein Stadt Neunkirchen (HVSN) ist umgezogen!

Ab April 2024 befinden sich die Geschäftsstelle und das Archiv in der Wellesweilerstraße 3.

Die Geschäftsstelle ist - wie zuvor auch - jeweils donnerstags zu den gewohnten Zeiten (16:00 Uhr bis 18:00 Uhr) für Besuche offen.
Zusätzlich ist in der Zeit von April bis Oktober 2024 auch ein Besuch der Geschäftsstelle montags von 10:00 bis 12:00 Uhr möglich.

Die Vorträge finden bereits ab Januar 2024 mittwochs in den Räumen der Volkshochschule Neunkirchen (Marienstraße 2) statt.

________________________

 

Die diesjährige Studienfahrt am Mittwoch den 7. August 2024 mit Herrn Friedrich Decker führt zur

Sendeanlage Europe 1 Berus 

Anmeldungen ab sofort in der Geschäftsstelle zu den Öffnungszeiten oder tel. über Frau Marie-Luise Becker.

________________________


Geschichte ist lebendig

  •  Wissen Sie, dass es in Neunkirchen zwei Schlösser gab und dass es von beiden noch Überreste gibt?
  •  Wissen Sie, seit wann in Neunkirchen Eisen geschmolzen wurde?    
  •  Wissen Sie, woher Ihr Name, Ihre Familie kommt?
  • Wissen Sie, dass es im Raum Neunkirchen im Anschluss an die Französische Revolution und im Zuge der späteren

       Befreiungskriege Truppenbewegungen und Kampfhandlungen gab?

  • Kennen Sie die Entwicklung vom kleinen Dorf Neunkirchen um den Bereich des heutigen Oberen Marktes bis

       zur zweitgrößten Stadt des Saarlandes?

  • Wissen Sie, dass im Bereich der heutigen Stadt Neunkirchen schon Römer und Kelten gesiedelt haben?

 

                      

                                             Renaissance-Schloss                                                                                                 Modell von Werner Fried

 

Neunkirchen, wie es einmal war und was durch Krieg, Abrissbirne und Umgestaltung unwiderruflich zerstört
und verlorengegen ist

Fotos und Zeichnungen: Archive Schwenk und Becker                                       

                 My beautiful picture     kew fernstrasse 640

                                                             Scheiber Wasserturm              Da stand er früher

                                                           

           

                              

                                                                           Stadtbad                                           Da stand es früher